Funk-Zusatzempfänger BPT003 Empfänger - Steckdosenmodul

Art.Nr.: 000607

EAN: 8594012224407

Hersteller: Elektrobock DE GmbH

37,90 EUR UVP 44,63 EUR Rabatt 15% (6,73 EUR)
incl. 19 % USt

  • Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
  • Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage
  • Gewicht 0.19 kg

Zahlungsweisen

PayPal Express SOFORT Überweisung über Klarna mit 2% Skonto PayPal, Lastschrift, Kreditkarte, Rechnung für Privatkunden Amazon Pay Vorkasse mit 2% Skonto Nachnahme Rechnungskauf für Behörden und öffentliche Einrichtungen

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen. Schreiben Sie die erste...

Drahtloser Empfänger zur Bedienung von elektrischen Heizungsanlagen

Produktbeschreibung

Funk-Zusatzempfänger BPT003 bzw. BT003 - Steckdosen-Empfänger

Der BPT 003 ist zur Schaltung von Infrarotheizungen, elektrischen Heizkörpern usw. geeignet. 
BPT003 schaltet aufgrund der vom Sender übermittelten Daten den angeschlossenen Verbraucher aus und ein. Wird direkt in die Steckdose gesteckt.

Der Empfänger ist optimal passend für:
Funk-Raumthermostat BPT010 mit einfacher Bedienung (A-Nr. 000608)
Funk-Raumthermostat BPT710 zur Steuerung elektronischer Heizungen (A-Nr. 006710)

 

TECHNISCHE PARAMETER
Versorgung 230 V / 50 Hz
Kommunikationsart biderektional
Frequenz 433,92 MHz
Empfindlichkeit <-92 dBm
Reichweite Reichweite: ca. max. 200 m (im Freien), max. 35 m (in Gebäuden)
Ausgang Relais, max.16A/250VAC
Schutzklasse IP 40
Betriebstemperatur    0°C bis +40°C
Abmessungen (LxBxH) 140 mm x 57 mm x 78 mm

So wird´s gemacht:

Anmelden von BPT001, BPT002 und BPT003 (Empfänger) an einen Funk-Raumthermostat BPT010 bzw. BPT710 (Sender):

Batterien in Sender einlegen, ca. 1Min. warten, BPT001, BPT002 oder BPT003 (je nachdem welchen Empfänger man anmelden will) an Strom anschließen, ca. 1Min. warten. Dann am Empfänger ganz kurz (wichtig!) den roten Anmeldebutton drücken, die beiden LEDs müssen nun hin- und her blinken. Danach am Sender die Anlerntaste für ca. 5Sek. drücken und loslassen und ca. 30Sek. warten. Das Relais am Empfänger schaltet nun ein paar Mal hin und her und der Vorgang ist beendet, die Empfänger am Sender angemeldet. 

Downloads

Frage stellen

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen. Schreiben Sie die erste...

Bewertung schreiben